Doch etwas mehr … :-(

Die Kopfdichtung wurde doch etwas Umfangreicher…

Bei der Montage haben wir leider festgestellt, daß der Zylinderkopf an der Stelle auch eingebrannt war.

An dieser Stelle ein Dank an “Weber” für’s Zylinderkopf planen und die Ventile einschleifen…

An Stefan von California Classics für die schnelle Teilelieferung…

und natürlich auch an Lars, der immer die Ruhe weg hat, auch wenn mir schon wieder nach dem HAMMER ist.

Tja… nun schnurrt der Chevy wieder…